Teaser zum Internationalen Django Reinhardt Festival 2019

teaser IDRFA

Festival-Vorbericht in der Sendung »Jazztime« des BR Klassik

br jazztime

Sascha Reinhardt - Foto: David Gastager

Sascha Reinhardt wurde am 18.8.1973 in eine Musikerfamilie in Heidelberg geboren. Mit 7 Jahren begann er das Gitarrenspiel und erlernte die ersten Griffe von seinem Vater Wedeli. Schon ab seinem 13. Lebensjahr war er Rhythmusgitarrist in der Band seines Vaters Wedeli Köhler. Er spielte auf internationalen Festivals, u. a. dem Django Reinhardt Festival in Samois sur Seine.

Zu seinen prägenden Einflüssen gehören Django Reinhardt, Barney Kessel, Kosta Lukacs und Baden Powell.
Er spielte mit internationalen Jazzmusikern zusammen, u. a. mit Frederic Schlick, Thilo Wagner, Joe Bawelino, Jermaine Landsberer und Bobby Falta.

 

Sasha Reinhardt

Gitarre

GROOVIN HIGH WITH REINHARDT
Samstag 15.06.2019, 20:00 Uhr

  Tickets und Preise

Die Künstler am Samstag

  • 1
  • 2
  • 3

 

Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren, diese Webseite zu nutzen.